Seminarreihe zur Nachhaltigen Unternehmensführung

Seit 2011 führen wir an den HAW Seminare zu ökonomischen Themen durch, gestartet unter der Überschrift "Wirtschafts- und Finanzkrise", bei denen Experten aus den Hochschulen (Professoren, Absolventen, Studierende) sowie Referenten aus der Wirtschaft über Ursachen, Auswirkungen und Lösungsmöglichkeiten der Wirtschafts- und Finanzkrise und, darauf aufbauend, über Fragen zur Nachhaltigkeit berichten und mit dem Auditorium (Lehrende, Studierende, Gäste) diskutieren. Die Veranstaltungen finden an alternierenden Standorten statt. 

Die fünfte Veranstaltung diese Reihe war am 29. April 2014 an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Sie lief unter dem Motto "Nachhaltige Entwicklung als Leitgedanke in der Finanz- und Wirtschaftskrise"

Einige Beiträge

 

Einige Beiträge der 4. Veranstaltung im Dezember 2013 an der HfT Stuttgart:

 

Im Zusammenhang mit der Thematik sei auf diesen Beitrag von Herrn Prof. Dr. Christian Arndt, Hochschule Nürtingen/Geislingen verwiesen: Zwischen Stabilität und Fragilität - Was wissen wir über die Mittelschicht in Deutschland?

 

Unterlagen früherer Seminare (Dez. 2011 in Nürtingen und Juni 2011 in Reutlingen) können gern bei der Koordinierungsstelle angefordert werden. 

Veranstaltung zusammen mit dem Forum Unternehmensführung

Am 3./4. Juli 2014 fand im Albhotel Bauder, St. Johann/Lonsingen, eine Veranstaltung mit dem Titel "Nachhaltige Unternehmensführung" statt. Organisiert wurde diese vom Forum Unternehmensführung (Prof. Dr. Dillerup, Hochschule Heilbronn) und der Koordinierungsstelle F&E; das Ethikreferat der HAW unterstützte die Veranstaltung finanziell.

Hier die Vorträge (wird noch ergänzt):